Idee, Entwurf und Illustration: © Hamid Sahihi, sahihi@sl-objektplanung.de

Ein ebener Übergang von der Königstraße zu den „Schlossgartenterrassen“

Verkehrsberuhigung vor dem Hauptbahnhof (Arnulf-Klettplatz) einschließlich Schillerstraße durch Verlegung des Innenstadt-Ringverkehrs auf die Wolframstraße. Nahtlose Überleitung der Fußgängerzone Königstraße zu den Parkterrassen vor dem Bahnhof-Südflügel durch Weiterführung des Granitbelags der Königstraße über die ganze Länge des neuen Boulevards und – nach Abbruch und Renaturierung der Betonflächen des ehemaligen Busbahnhofs – zum wiederhergestellten Schlossgarten.

 
Sie sind hier: Unsere Vision: Der Boulevard „Schlossgartenterrassen“ entlang den „Südflügelarkaden“ | Übergang von der Königstraße zu den „Schlossgartenterrassen“