Mittwoch, 02. November 11 um 11:27 Alter: 6 Jahr(e)

Traurige Bahnhöfe


Sie haben ihre Kameras gepackt und sind auf Reisen gegangen, die Fotografen der Initiative Gegenlicht 21. Sie wollten nicht immer auf den Bonatzbau in Stuttgart starren, sondern mal prüfen, wie denn die anderen Bahnhöfe im Land so aussehen. Außerhalb von S 21, draußen in der Region. Die Bilder von den traurigen Bahnhöfen haben sie in 20 Koffer gepackt und auf Reisen geschickt im Land. Wenn die coolen Koffer nicht unterwegs sind, um über die Vernachlässigung der Region zu informieren, parken sie als temporäre Skulptur im Württembergischen Kunstverein in Stuttgart. Jo Röttgers, Kontext- und Gegenlicht-Fotograf, hat eine Auswahl in der KONTEXT:Fotogalerie zusammengestellt. (sus)

Sehen Sie >>hier!

 

Quelle: http://www.kontextwochenzeitung.de/newsartikel/2011/11/traurige-bahnhoefe/

 


 
Sie sind hier: Aktuelles